Die Vielseitigkeit von Plyo-Boxen im Training

Eines der vielseitigsten und nützlichsten Geräte im Fitnessstudio ist ein Satz plyometrischer Sprungboxen. Wenn Sie wissen, was Sie damit tun, können Sie eine Reihe von Plyometrische Sprungboxen für alle Arten von Trainingselementen.

Hier sind ein paar Beispiele für die Vielseitigkeit von Plyometrischen Sprungboxen im Training und die Gründe, warum Sie sie für Ihr eigenes Fitnessstudio in Betracht ziehen sollten…

Sie eignen sich hervorragend für die Arbeit mit einem Glied

Sie können eine Plyo Box verwenden, um ein Bein für Übungen wie Split Squats vom Boden zu heben. Diese einfache Änderung des Setups einer Übung bedeutet, dass Sie Ihrem Training zusätzliche Vielseitigkeit verleihen können, ohne zu viel anderes zu ändern.

Dasselbe kann bei Übungen wie Liegestütze verwendet werden – Sie können eine Hand auf eine niedrige Plyo-Box legen, um den Bewegungsumfang auf einer Seite gleichzeitig zu erhöhen und eine Übung zu erschweren.

Sie sind perfekt für Power Work

Die ursprüngliche Verwendung der Plyo Box war für die Plyometrie der unteren Gliedmaßen, wie Jump Squats, Single Leg Jumps, Rebounds usw. Dies sind immer noch eine der wichtigsten Anwendungen für Plyo Boxen, aber Sie können sie auch für die Plyometrie des Oberkörpers verwenden.

Die weiche Natur der Plyo Boxen bedeutet, dass sie ideal sind, um eine weiche Landung für die Hände bei explosiven Liegestützen, Clap-Liegestützen oder Reverse-Clap-Liegestützen zu ermöglichen. Ihre weiche Natur bedeutet auch, dass sie die Muskeln bei normalen Liegestützen aufgrund ihrer mangelnden Stabilität stärker aktivieren.

Plyometrische Sprungboxen sind verstellbar

Eines der großartigen Dinge an Plyo Boxen ist, dass sie in der Höhe verstellbar sind, um sich verschiedenen Übungen, verschiedenen Fähigkeiten und verschiedenen Workouts anzupassen. Wenn Sie ein komplettes Set kaufen, haben Sie eine große Auswahl an Höhenoptionen, die für jeden geeignet sind.

Das eine Kit kann für hochexplosive Bewegungen wie Jump Squats bei fortgeschrittenen Sportlern verwendet werden, dient aber auch als Low-Riser für Anfänger und Oberkörperübungen.

Plyometrische Sprungboxen sind einfach zu lagern

Obwohl sie ziemlich groß sind, lassen sich Plyo-Boxen leicht verstauen, da sie quadratisch sind. Sie sind auch stark genug, um das Gewicht darauf zu tragen, sodass sie als Tisch in einem Heim- oder gewerblichen Fitnessstudio verwendet werden können.

Plyometrische Sprungboxen sind progressiv

Mit einem Satz Plyo-Boxen haben Sie ein Kit, das Sie vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen hält. Wenn Sie beim Kauf nur auf die Höhe einer niedrigen oder mittelhohen Box springen können, werden Sie bald Fortschritte machen und höher steigen können. Zum Glück können die Kisten gestapelt werden, um jedes Mal eine höhere Kiste zu bilden!

Plyometrische Boxen können Übungen erschweren

Wenn Sie Ihre Füße darauf stellen möchten, um einen Liegestütz mit den Füßen oder eine Planke mit erhöhten Füßen zu machen, können Sie dies tun! Das heißt, Sie können klassische Grundübungen nehmen und diese um zusätzliche Schwierigkeitselemente erweitern, ohne viel an den Grundtechniken zu ändern.

Plyometrische Boxen: Abgeschlossen

Es gibt einige Gründe, warum Ploy-Boxen einem Training eine enorme Vielseitigkeit verleihen können, obwohl sie wie ein sehr grundlegendes Gerät erscheinen. Wenn Sie Entscheidungen über Ihr Heim-Fitnessstudio treffen, sollten Sie Plyo-Boxen in Betracht ziehen – es gibt nur wenige Artikel, die Ihnen so viel Vielseitigkeit in einem Kit bieten! Jetzt einkaufen!